Hygiene- und Verhaltensregeln

Es müssen alle die vorgeschriebenen Hygieneregeln einhalten. Die Mitglieder können die Vorschriften auch hier von unserer Homepage herunterladen. Außerdem werden diese auf unserer Anlage ausgehängt. Lesen Sie diese bitte. Erziehungsberechtigte müssen ihren Kindern diese erklären.
Das wichtigste ist, dass wir immer mindestens 1,5 Meter Abstand halten müssen
Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen. 
Die Toiletten sind einzeln zu betreten.
Eine Mund-Nasenbedeckung (FFP2) ist auf der gesamten Tennisanlage zu tragen und darf erst unmittelbar vor Spielbeginn abgenommen werden.

Einhaltung der Regeln
Der Verein ist verpflichtet, die Hygienevorschriften durchzusetzen. Daher wird jeder der Anlage verwiesen, der sich nicht daran hält. Neben der gesamten Vorstandschaft ist auch unser Trainer Anatoli Melnik dazu berechtigt, dies zu tun.

Eintragung in Belegungsplan
In dieser Saison wird es statt der Magnettafel eine Liste geben, in die man sich zur Platzbelegung einträgt. Hierzu ist ein eigener Stift mitzubringen. Dies ist für jeden Spieler auch während der Trainingszeiten verpflichtend. Hierdurch wird bestätigt, dass man die ausgehängten Hygienevorschriften beachten wird, und wir können nachweisen, wer auf der Anlage gespielt hat.

Platzpflege
Jeder sollte sich gut um unsere Plätze kümmern. Wer ein Loch gemacht hat, muss dies unmittelbar wieder zutreten. Macht man schon beim Betreten oder leichten Laufen auf dem Platz Fußabdrücke, ist der Platz zu nass und darf nicht bespielt werden. Ist der Platz trocken, muss regelmäßig bewässert werden.

Platzbelegungsplan
Die Mannschafts- sowie Jugendtrainingzeiten können hier eingesehen werden.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.
Auf eine gesunde und tolle Tennissaison.
Ihre Abteilungsleitung